Joachim Ebmeyer

Zu Gast beim DRK-Ortsverein Vlotho

Am Montagabend habe ich das Testzentrum des DRK Ortsverein Vlotho e.V. besucht und anschließend am Dienstabend des Ortsvereins teilgenommen. Gemeinsam mit Dorothee Schuster, Tim Ostermann und den Mitgliedern der CDU-Kreistagsfraktion Beate Abke und Wolfgang Windhorst hat uns Kreisrotkreuzleiter Sven Kampeter und Florian Schrader, Rotkreuzleiter des DRK Ortsvereins Vlotho, von den Erfahrungen und Einsätzen des Roten Kreuzes in den vergangenen Monaten berichtet.
Das Zentrum für Corona-Schnelltests wurde bereits im März in Betrieb genommen und war damit eines der ersten Testzentren im Kreis Herford. Der Einsatz der Helfer ist ausschließlich ehrenamtlich. Über 50 freiwillige Helferinnen und Helfer haben dort unterstützt. Einige Schülerinnen und Schüler sind durch den freiwilligen Dienst im Testzentrum oder bei der Blutspende dann auch Mitglied im DRK geworden, wieThis is some text sie mir beim Dienstabend berichteten.
Ich finde es klasse, was die Hilfsorganisationen in der Pandemie leisten und umso mehr freut es mich, dass viele Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich unterstützt haben und sich nun auch weiter im DRK-Ortsverein Vlotho engagieren. Für dieses tolle Engagement, vor allem in den letzten Monaten, haben wir uns herzlich mit einer kleinen Stärkung bei den Helferinnen und Helfern bedankt.