Joachim Ebmeyer

Gute Nachricht für Kirchlengern, Vlotho und Enger

Das Land NRW fördert mit 22,9 Millionen Euro Feuerwehrhäuser in 104 Gemeinden. In Westerenger wird eine Erweiterung des Feuerwehrhauses mit 48.000 Euro gefördert. 

 

In Kirchlengern fördert das Land den Neubau und in Vlotho-Valdorf die Erweiterung jeweils mit 250.000 Euro. Für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger und für die Kameradschaft der Feuerwehr im Kreis Herford werden damit insgesamt 548.000 zur Verfügung gestellt. Eine tolle Nachricht für die Region.

Zum Artikel des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

#joachim2021 #cdu #cdukreisherford #cdubadoeynhausen #wegenmorgen